21.02.01 09:08 Uhr
 4
 

Großaufträge für Singulus Technologies

Die Singulus Technologies AG meldete heute für das 4. Quartal2000 einen Auftragseingang von 75 Mio. DM nach 180 Mio. DM im vierten Quartal 1999. Damit ergibt sich für das Gesamtjahr 2000 ein kumulierter Auftragseingang von 648,8 Mio. DM nach 669,7 Mio. DM in 1999. Der Auftragsbestand zum Jahresende 2000 betrug 300 Mio. DM (1999 = 395 Mio. DM).

Singulus begründet den verhalteneren Auftragseingang mit dem ruhigen Geschäft in Hong Kong und Taiwan, vor allen Dingen verursacht durch Überkapazitäten bei den CD-R-Herstellern. Nach Ansicht des Unternehmens deutet dies darauf hin, daß sich die Marktentwicklung, die in der Vergangenheit allgemein von starkem und stetigem Wachstum geprägt war, langfristig eher zyklisch bewegen wird. Das Geschäft in den übrigen Ländern Asiens, in Europa und USA verläuft den Angaben zufolge dagegen weiter normal.

Singulus sieht seine besondere in der führenden Marktposition bei Metallizern, CD- und insbesondere DVD-Anlagen, welche im vergangenen Jahr 2000 bereits einen Anteil von 34 % des Gesamtumsatzes von 730 Mio. DM erreicht haben. So unterstreicht ein weiterer Großauftrag über mehr als 25 Mio. DM für DVD-Linien, der noch in dieser Woche erteilt werden wird, erneut die führende Position in diesem Wachstums-Markt. Dieser neue Vertrag stellt zugleich den Verkauf der 200. DVD-Produktions-linie SPACELINE dar, welche damit weltweit die mit Abstand meistverkaufte DVD-Anlage ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Techno, Technologie
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Schweiz: Firmen müssen Luxusuhren wegen mangelnder Nachfrage rückimportieren
Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Fußball: Freiburgs Trainer warnt eindringlich vor Fremdenhass nach Mord
Donald Trump bleibt auch als US-Präsident Produzent von Reality-TV-Shows


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?