21.02.01 08:10 Uhr
 16.387
 

Neue Brenner-Technik - Das gab`s noch nie

Das neue Brenn-Laufwerk von Philips ist mit einer neuen Technik ausgestattet. Das Thermo-Balanced Writing (TBW) ermöglicht eine bessere Datenintegrität und sehr hohe Kompatibilität zu anderen Laufwerken und Medien.

Bei dieser neuen Technik wird der Laserstrahl dynamische gesteuert.
Die technischen Daten sind: 12fach Schreiben/Wiederbeschreiben, 32fach Lesen. Die mittlere Zugriffszeit beträgt 125 ms. Der Preis soll bei 399 DEM liegen.

Philips lobt sich selbst in den höchsten Tönen: 'Der PCRW1208 ist nicht nur unser schnellster Brenner, sondern auch der am einfachsten zu installierende'. Das liegt an der neuartigen Installationssoftware, wo kleine Videos die Installation erleichtert


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tdiesing
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Technik
Quelle: www.zdnet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Semantische Suchmaschine: Yewno versteht, was der User wissen will
Empfehlung: Windows 7 sollte bald ausgemustert werden
Apple gewinnt Markenrechtsstreit: Tech-Firma darf keine Birne im Logo haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?