21.02.01 07:28 Uhr
 1.469
 

Die 100 häufigsten Nachnamen in Deutschland

Die Sache mit dem Nachnamen. Die Duden-Redaktion hat jetzt einen neuen Duden rausgebracht, wo die Top 100 der deutschen Nachnamen zu finden sind.
Auf Platz 1 findet man MÜLLER (wer hätte das gedacht).

Gefolgt von SCHMIDT, SCHNEIDER und FISCHER.
Der Name MÜLLER ist mehr als doppelt so oft in Deutschland vertreten, wie der Name Schneider, obwohl dieser 'nur' auf Platz drei liegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tdiesing
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, 100, Nachname
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek
Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?