21.02.01 00:23 Uhr
 167
 

Die Sprit- Lüge, so werden wir an der Zapfsäule doch wieder abgezogen!

Was haben die Mineralölkonzerne uns an Weihnachten und Silvester noch stolz von sinkenden Benzinpreisen erzählt. Das haben die Verbraucher nicht vergessen. Doch leider müssen diese jetzt wieder feststellen, dass der Benzinpreis deutlich angezogen hat.

Wie schon bekannt, sind die Preise für den Liter Benzin im Moment bei 2,04 DM. Dieser Preisanstieg setzt sich bei allen anderen Benzinsorten fort, bis auf den Diesel. Dieser kostet im Moment 1,65 DM pro Liter.

Grund ist nicht nur der wieder einmal gestiegene Rohölpreis. Auch der nicht gerade gute Euro- Wert im Vergleich zum Dollar, läßt die Preise klettern. Sogar der Angriff der USA auf den Irak, läßt den Benzinpreis in die Höhe steigen.


WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Sprit, Lüge, Zapfsäule
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt
Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann gründet "digitalen Vermögensverwalter"
Amazon, Ebay & Co. sollen für Steuerbetrüger haftbar gemacht werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?