20.02.01 23:42 Uhr
 38
 

Ermordung von 100 Deutschen im 2.Weltkrieg wird jetzt in Polen untersucht

1945 ereignete sich ein Massaker an 100 Deutschen in Mittelpolen, wahrscheinlich von kommunistischen Milizionären durchgeführt.
Die polnische Staatsanwaltschaft nimmt nun die Ermittlungen auf.

Es war wenige Monate vor Kriegsende zu diesem Raub- und Rachemord an den besiegten deutschen Truppen gekommen.

Dazu werden auch Geheimarchive geöffnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pumaq
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, 100, Polen, Weltkrieg, Ermordung
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Donald Trump legt Polizisten mehr Gewalt nah
45-Jähriger aus Wuppertal wegen Erdogan-Kritik in Türkei festgenommen
Grünen-Politiker: "Angela Merkel hat die Heuchelei zur Kunstform gemacht"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Donald Trump legt Polizisten mehr Gewalt nah
New York: Eisdiele verkauft Eisbecher mit Heuschrecken
Hamburg: Angreifer war Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?