20.02.01 22:32 Uhr
 49
 

ELSA senkt Preise

Das Aachener Unternehmen, eines der wenigen deutschen Unternehmen, welches sich am internationalen Computermarkt behaupten kann, senkt die Preise für ihre 'Wireless LAN-Applications'.

Die Funklösung ermöglicht eine Anbindung an das Internet ohne lästiges Kabelwirrwar. Eine DSL-Lösung soll nun auch möglich sein, hierfür wird eine spezielle Firmware als kostenloses Update zur Verfügung gestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tai-Pan
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Preis
Quelle: de.internet.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden
Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?