20.02.01 19:55 Uhr
 4
 

Portal Software von Vodafone-Deal beflügelt: +12%

Die Aktien des Softwareentwicklers Portal Software gewinnen im heutigen Handelverlauf knapp 12% an Wert, nachdem das Unternehmen einen Deal mit der britischen Vodafone vermelden konnte. Das Telekommunikationsuntehmen wird demnach die Infranet Software von Portal Software einsetzen. Analysten sehen dies als Auszeichnung der Produkte des Unternehmens und erwarten einen nachhaltigen Umsatzanstieg.

Portal Software entwickelt Customer Care und Rechnungs-Software für internetbasierende Service Providers und Telekommunikationsfirmen.

Vodafone wird Infranet bei dem neuen GPRS System (General Packet Radio Service) zum Einsatz bringen. Vodafone zählt alleine in Großbritannien 11 Millionen Kunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Software, Deal, Vodafone, Portal, Porta
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?