20.02.01 19:45 Uhr
 14
 

Gilead Sciences: HIV-Mittel erreicht Ziel

Das US-Pharmaunternehmen Gilead Sciences gab am heutigen Tag bekannt, dass abschließende Tests des HIV-Mittels Tenofovir die primären Ziele erreicht hätten, nämlich die Präsenz des HIV-Virus zu vermindern.

Analysten stehen den Tests ebenfalls positiv gegenüber und glauben sogar, dass die Food and Drug Administration einer Zulassung für Ende des Jahres 2001 oder Anfang 2002 zustimmen könnte.

Gilead gab demnach bekannt, dass die Aufzeichnungen der vergangenen 24 Wochen gezeigt hätten, dass Tenofovir DF die Anzahl an HIV Viren bei 45% der Patienten nachhaltig reduziert hätte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mittel, HIV, Ziel
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Börsenfusion zwischen Frankfurt und London droht zu scheitern
Donald Trump bekommt 110.000 Euro Rente von Schauspielergewerkschaft SAG
München: Stadt muss an eigene Stadtsparkasse Strafzinsen bezahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diane Kruger und "The Walking Dead"-Star Norman Reedus angeblich ein Paar
Hagenburg: 38-Jähriger stiehlt wochenlang Milch für Kindergartenkinder
Universität Münster: Acht Medizinern wegen Plagiaten Doktortitel entzogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?