20.02.01 18:14 Uhr
 146
 

Bald kein Schnee mehr am Äquator ?

'Der Schnee des Kilimanjaro schmilzt', dies ist die Aussage eines Wissenschaftlerteams aus Ohio/USA. Sollte sich die Erdatmosphäre weiterhin in der selben rasanten Geschwindigkeit erwärmen, steht der Berg bald ohne sein 'Schneekleid' da.

Gerade der Schnee ist es der den Kilimanjaro zum Ziel vieler Touristen gemacht hat, wo sonst als auf dem höchsten Berg Afrikas kann man nur 3º vom Äquator entfernt Schnee finden ? 20.000 Menschen besuchen das afrikanische Naturschauspiel jährlich.

In den letzten beiden Jahrzehnten hat der Kilimanjaro 33% seiner Schneekappe verloren, seit 1912 waren es sogar 82%. Der fehlende Schnee wirkt sich ebenfalls negativ auf das empfindliche Bewässerungssystem der Bauern rund um den Berg in Tansania aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Schnee
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Universität Münster: Acht Medizinern wegen Plagiaten Doktortitel entzogen
USA: Trump drängt Nasa zu Mondmission
Donald Trump drängt auf früheren Start neuer NASA-Superrakete zum Mond



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diane Kruger und "The Walking Dead"-Star Norman Reedus angeblich ein Paar
Hagenburg: 38-Jähriger stiehlt wochenlang Milch für Kindergartenkinder
Universität Münster: Acht Medizinern wegen Plagiaten Doktortitel entzogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?