20.02.01 17:32 Uhr
 23
 

Gericht entschied - 'Alles Gute' und 'Danke' auf´s Zeugnis?

Ein unbenanntes Erfurter Unternehmen klagte, da sie von einem hessischen Landesarbeitsgericht dazu verpflichtet wurden, auf Arbeitnehmer-Zeugnissen immer 'alles Gute' und 'Danke' mit einzubinden.

Doch das Unternehmen klagte und bekam jetzt Recht!
Das Erfurter Bundesarbeitsgericht urteilte jetzt, dass diese Formulierungen nicht auf ein Arbeitnehmer-Zeugnis müssen.


WebReporter: mhacker
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Gericht, Zeugnis
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?