20.02.01 17:32 Uhr
 41
 

60 Milliarden $ Filmprojekt von J. Cameron an Bord der ISS?

James Cameron ('Titanic') sucht einen neue Herausforderung er möchte nämlich gerne einen Film an Bord der Internationalen Raumstation ISS drehen.

Cameron sagte Wort wörtlich: 'Wenn sich herausstellt, dass so etwas möglich ist, sollte irgendein Filmemacher da hoch fliegen'.

Die Russen hat er schon auf seiner Seite denn die wollten ja auch schon die MIR kommerziel vermarkten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Malte01
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Milliarde, ISS, Bord
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sophia Wollersheim ließ sich in OP für Wespentaille Rippen entfernen
Enthüllungsbuch: Prinzessin Diana drohte Camilla angeblich, sie töten zu lassen
Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?