20.02.01 17:21 Uhr
 9.316
 

T-Online flat ist weg, aber diese regionale 30 Mark-Flatrate bleibt

Unbeeindruckt von der großen Flatrate-Krise und dem Rückzug der T-Online Flatrate wird M'net seine Flatrate weiter anbieten, wie zuvor zu dem Preis von 29,90 DM im Monat.

Auch die Mindestvertragslaufzeit von einem Monat bleibt bestehen.

Neu allerdings ist, dass der auf München beschränkte Provider die Einrichtungsgebühr entfallen lässt, sollte der Kunde einen ISDN-Anschluss des Providers besitzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MAdler
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Online, Flatrate
Quelle: www.tarif-express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Google möchte E-Mail-Scanning zu Werbezwecken einstellen
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Frau vergisst Hund auf Balkon, der in Hitze qualvoll verdurstete
Münster: Strafanzeige gegen Uni-Mitarbeiter wegen Quälens von Labormäusen
Bundeskanzlerin hebt Fraktionszwang für Union für "Ehe für alle"-Abstimmung auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?