20.02.01 17:01 Uhr
 5
 

Gauss gewinnt Bundesregierung als Kunden

Das Bundesministerium für Wirtschaft (BMWi) verwendet beim Content- und Portal-Management seines neuen Außenwirtschafts-Portal 'iXPOS' die Unified Content Management-Plattform VIP der Gauss AG.

Mit der Gauss-Lösung stehen Web-Inhalte schneller und einfacher zur Verfügung, wobei sich das Portal mit VIP dezentral verwalten läßt. So können die Redaktionen der einzelnen Service-Verbund-Mitglieder künftig selbst Informationen auf die Plattform stellen.

iXPOS bietet erstmals eine Plattform im Internet, die das Angebot von Bundesministerien, Kammern, Ländervereinen und Verbänden vereint und vernetzt. Der VIP ContentManager von Gauss soll hierbei eine schnelle Bereitstellung von Inhalten auf den Internetseiten sowie eine einfache Anwendung durch die Mitarbeiter garantieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kunde, Bundesregierung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus
Paris: Sozialistische Partei verkauft ihr historisches Parteigebäude



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?