20.02.01 16:35 Uhr
 4
 

Schlampige Beratung in Apotheken

Der Verbraucherschutz weist darauf hin, dass man in vielen Apotheken nur unzureichend informiert wird, was die Verträglichkeit von Medikamenten untereinander angeht.

Dies sei z.B. bei ganz normalem Aspirin ganz wichtig, weil es sich z.B. nicht mit Mitteln verträgt, die die Blutgerinnung hemmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gitta
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Apotheke, Beratung
Quelle: venus.sat1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?