20.02.01 15:41 Uhr
 21
 

Formel1: Wieder neue Rekorde?

Mit dem Rekorden sind die Fernsehsender gemeint, speziell die Zuschauerzahl. RTL hat sich mit durchschnittlich 9,87 Millionen die Latte ziemlich hoch gelegt.

Doch man will noch mehr Service bieten. Es soll noch mehr Aufwand betrieben werden, die Formel1 so nah wie möglich zu bringen. Alles soll länger gehen, der Vorbericht, der Nachbericht usw.

Premiere scheut auch keine Mühen um Mitglieder zu logen. man reist mit 200 Millionen Tonnen Material an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Villeneuve
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rekord, Formel
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab
Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände