20.02.01 14:57 Uhr
 11
 

Burgtheater mit vier Produktionen in Berlin vertreten

Beim 38. Theatertreffen in Berlin ist das Wiener Burgtheater mit vier Produktionen vertreten. Vom 1. bis 24. Mai werden insgesamt zehn Inszenierungen gebracht.

Berlin zeigt von Claus Peymann die 'Richard II'-Inszenierung und die Tennessee-Williams-Adaption 'Endstation Amerika' von Frank Castorf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Produkt, Produktion
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Pfarrer attackiert in Faschingsgottesdienst Katholische Kirche scharf
Berlin: Moschee-Verein Fussilet ist nun verboten
Aiman Mazyek (Zentralrat der Muslime) beklagt Islamophobie



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Fünf hohe Beamte wohl mittels Flugabwehrkanone exekutiert
Beschimpfung von Deutschen als "Köterrasse" ist keine Volksverhetzung
AfD-Politiker feiern Inhaftierung des "Welt"-Reporters Deniz Yücel in der Türkei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?