20.02.01 14:19 Uhr
 17
 

Fußball-Fans auf den Barikaden

Ende März, 27. Spieltag, wollen die Fans der Fußball-Bundesliga zum Widerstand aufrufen.
Es geht dabei um die unglücklichen Spielansetzungen.

Die Fans fordern wieder den Spielbeginn um 15.30 Uhr und die Spätspiele am Sonnabend und das Sonntagsspiel abzuschaffen.

Die Dreiteilung, also von Freitag bis Sonntag, ist für die Fans Grund zu protestieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stefan Podratz
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball
Quelle: www.sat1nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz mehreren Millionen Dollar Einnahmen - dieser YouTuber löscht seinen Account
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?