20.02.01 14:09 Uhr
 28
 

Möbel aus Müll könnten der Renner werden

Gleich zwei Fliegen möchte man in Malaysia mit einer Klappe schlagen.
Bei der Gewinnung von Öl fallen Reststoffe von Palmenfrüchten an.

Aus diesen Fasern möchte man Platten herstellen, die für Möbel oder für Laminatfußböden verwendet werden können. So wird weniger pflanzlicher Müll anfallen und die Regenwälder entlastet.

Bisher werden die Faserplatten aus Gummibäumen hergestellt, die jetzt durch diese Alternative geschont werden. Eine Pilotanlage zur Herstellung soll bereits im Frühjahr entstehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Insulanerin
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Müll, Renner, Möbel
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt
Neu entdeckte Mottenart mit auffallendem Kopfschmuck nach Donald Trump benannt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?