20.02.01 11:36 Uhr
 9.519
 

Flatrate eingestellt, da die Bundeswehr ruft

Wie soeben bekannt wurde, stellte AVW-Net ihre Flatrate ein; aber diesmal ist nicht die Telekom Schuld, sondern die Bundeswehr.

So wurden nun alle Geschäftstätigkeiten vom Geschäftsführer Enrico Becker bis zum 01.Mai.2002 eingestellt. Was mit den bisher gewonnen Daten geschieht ist noch unklar. Potentielle Kunden sind sauer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pmnicky
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Bundeswehr, Flatrate
Quelle: www.onlinekosten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?