20.02.01 10:24 Uhr
 142
 

Welche Grammys kommen nach Deutschland?

Bei der Mittwoch Nacht anstehenden Grammy-Verleihung dürfen sich auch Deutsche den Empfang einiger Preise erhoffen - jedoch nicht in Konkurrenz mit den großen Namen der Massenkultur, sondern im Klassik-Bereich.

Allein die Berliner Philharmoniker sind für vier Grammys nominiert. Desweiteren können die Baritone Matthias Goerne und Thomas Quasthoff sich einen Grammy erhoffen, sowie der Komponist Heiner Goebbels. Auch die berliner Staatskapelle ist nominiert.

In der Kategorie 'beste Chor-Darbietung' gehört Helmuth Rilling mit Bachs Weihnachtsoratorium zu den Favoriten. Auch einer der Preise für Ridley Scotts 'Gladiator' könnte nach Deutschland kommen - für die Filmmusik von Hans Zimmer und Lisa Gerrard.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cuibono
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Gramm, Grammy
Quelle: www.freecity.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Erstmals sollen Stipendien an Comiczeichner vergeben werden
documenta: Performance "Auschwitz on the beach" darf nicht stattfinden
Edinburgh: Architekt baut bewohnbaren Zauberwürfel mit verschiebbaren Decken



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?