20.02.01 10:21 Uhr
 202
 

Videokameras können helfen

Der Einsatz von Videokameras bei Fahrzeugen bringt erhebliche Vorteile mit sich.
So läßt sich mit deren Einsatz in den Fahrzeugen der Tote Winkel umgehen.
Des weiteren ermöglicht eine am Heck angebrachte Kamera die Sicht nach hinten.

Bei verschieden Testprojekten wurde der Sicherheitsgewinn schon nachgewiesen.
Die Forscher gehen davon aus, das sich die Technik im Laufe der Zeit durchsetzten wird.

Problematisch könnte es werden, wenn der Fahrer durch die Flut von Informationen abgelenkt wird und es so zu gefährlichen Situationen kommen kann.
Deshalb sprechen sich die Forscher für einen maßvollen Einsatz der Technik aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: morlok5
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Video
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Umwelthilfe arbeitet an absolutem Verbot aller Diesel-Fahrzeuge
EU will die Europamaut
SUV jetzt nur noch für "Bauern und Jäger"?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris: Randale nach Erschießung eines Chinesen durch Polizei
USA: Kinos führen aus Protest gegen Donald Trump wieder "1984" auf
Sydney: Junger Hai verirrt sich in öffentliches Freibad


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?