20.02.01 10:07 Uhr
 38
 

Jetzt amtlich: Berliner lieben den Sex

Die Berliner lieben Sex. Emnid hat bei einer Umfrage herausgefunden, dass 64,1%
der Berliner 1mal in der Woche Sex haben.
Die Berliner sind gegenüber Homosexualität tolerant.

Die Sachsen bilden, laut Umfrage, in Sachen Sex das Schlußlicht. Niedersachsen's Bevölkerung liegt auf einer ähnlichen Position wie Berlin.

Sex und Liebe sehen die Berliner getrennt, Liebe belegt keinen Spitzenwert. Nur jeder zehnte ist der Meinung, dass man das nicht trennen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stefan Podratz
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Berlin, Sex
Quelle: www.bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt