20.02.01 10:10 Uhr
 11
 

160 Millionen Mark Strafe für Umweltverschmutzung

Strafe muß sein für die Schädiger und Verpester unserer Umwelt - das dachte sich jetzt die brasialianische Regierung.

Soviel muss die Ölgesellschaft Petrobras bezahlen, weil ihnen in einem Naturreservat fast 50 000 Liter Erdöl ausgelaufen sind. Dieses Ereigniss liegt jetzt fast eine Woche zurück.

Nachdem der Petrobras in den letzten 2 Jahren fünf große Umweltunfälle unterlaufen sind,ist jetzt die, nach Umweltgesetz höchstmögliche Strafe ausgesprochen worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: shelly1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Million, Strafe, Umwelt
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Familienvater gesteht nach 35 Jahren Mord und sexuellen Missbrauch an Rentnerin
Ex-US-Präsident George H.W. Bush in Krankenhaus eingeliefert
Russland: Aufenthaltsgenehmigung für Edward Snowden wurde verlängert