20.02.01 07:49 Uhr
 11
 

250.000 Krankheitsfälle nach den Beben in El Salvador.

Der Staub ist nach den Beben ein grosses Problem geworden.
Ein starker Anstieg der Atemwegserkrankungen ist die Folge.

Hauptsächlich Kinder aus Notunterkünften sind durch den von starkem Wind aufgewirbelten Staub aus den zusammengefallenen Häusern betroffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ropin
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Krank, Krankheit, Beben, El Salvador
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spieler aus El Salvador beißt Gegner und zwickt ihn in Brustnippel
El Salvador: Unbekannte prügeln Flusspferd in Zoo zu Tode
El Salvador: Der erste Tag seit zwei Jahren ohne Mord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spieler aus El Salvador beißt Gegner und zwickt ihn in Brustnippel
El Salvador: Unbekannte prügeln Flusspferd in Zoo zu Tode
El Salvador: Der erste Tag seit zwei Jahren ohne Mord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?