20.02.01 06:32 Uhr
 103
 

Die homosexuelle Kreditkarte

Derzeit sind Produkte mit und für Schwule in der Wirtschaft sehr angesagt. Jetzt gibt es auch ein extra Kreditkarte. Der Grund liegt im vergleichsweise höheren Einkommmen pro Kopf. Dies liegt hauptsächlich an der Kinderlosigkeit schwuler Haushalte.

American Express bietet mit der Pride Karte für «für Schwule, Lesben und Friends» eine gegenüber der regulären Amex um 65% billiger Kreditkarte für 35 DM pro Monat an.

Neben den normalen Leistungen erhält man damit auch noch verbilligten Eintritt in Clubs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: extrabreit
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Homosexualität, Kredit, Kreditkarte
Quelle: www.berliner-morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Mit 200 km/h durch den Gotthard-Tunnel - Haftstrafe für Fahrer
Japan: Zehntausende ringen fast nackt bei Fest um hölzerne Glücksbringer
Europapark Rust: Miss Germany 2017 kommt aus Sachsen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart
Bill Gates warnt Donald Trump: "Habe ihm erklärt, wie großartig Impfstoffe sind"
Fußball: 150-Kilo-Torwart tritt nach Essaktion wegen illegaler Wetten zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?