20.02.01 06:32 Uhr
 103
 

Die homosexuelle Kreditkarte

Derzeit sind Produkte mit und für Schwule in der Wirtschaft sehr angesagt. Jetzt gibt es auch ein extra Kreditkarte. Der Grund liegt im vergleichsweise höheren Einkommmen pro Kopf. Dies liegt hauptsächlich an der Kinderlosigkeit schwuler Haushalte.

American Express bietet mit der Pride Karte für «für Schwule, Lesben und Friends» eine gegenüber der regulären Amex um 65% billiger Kreditkarte für 35 DM pro Monat an.

Neben den normalen Leistungen erhält man damit auch noch verbilligten Eintritt in Clubs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: extrabreit
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Homosexualität, Kredit, Kreditkarte
Quelle: www.berliner-morgenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ekel-Zustände in süddeutschen Bäckereien
Rettungstier wird zum hässlichsten Hund der Welt gewählt
Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1 FC Köln bricht Verhandlungen ab: Kein Wechsel von Anthony Modeste nach China
CDU-Bundestagswahlkampfwerber bezeichnet Angela Merkel als "überlegenes Produkt"
Facebook zeigt viele Champions-League-Spiele live: Aber nur in den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?