20.02.01 03:43 Uhr
 10
 

Irland kritisiert Luftangriff auf Irak

Auch aus Irland kommt Kritik. Die amerikanisch-britischen Luftangriffe auf den Irak sind der Regierung der grünen Insel zu gewalttätig.

Außenminister Cowen besucht ab Mittwoch Moskau, Paris und Washington. Gegenstand der Gespräche: Die irische Mitgliedschaft im UN-Sicherheitsrat und die UN-Sanktionen gegen den Irak.

Die Iren stehen mit ihrer Reserve gegen die kriegerischen Akte Seite an Seite mit Frankreich und Rußland.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MWDe
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Irak, Irland
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?