20.02.01 00:21 Uhr
 200
 

c`t ermittelt: E-Mail als Betrug entlarvt

Machen sie aus 49.-DM 1,7 Millionen DM, so in etwa wirbt ein Dr. Hans C. Müller als Vorstandsmitglied der Intervest AG für ein Schneeballsystem per E-Mail. Ein Link auf die Seite http://www.vermehrung.com macht das betrügerische Angebot nicht besser.

Durch Werbung von neuen Mitgliedern dieses 'Spiels' erhält man Bonusgelder bis in die fünfte Stufe.
Ein sogenanntes Schneeballsystem.
In Deutschland gilt dies als Betrug und ist somit verboten.


Bei der Verfolgung des Ursprungs dieser Mail landete die c`t bei einem Postfach und einer deutschen D2-Handy Nr.
Mehr über die Ermittlungen in der Quelle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ropin
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Betrug, E-Mail, Mail
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?