19.02.01 23:28 Uhr
 18
 

Eine brennbare Flüssigkeit und ein Anwalt - Hass und seine Folgen

Der Konkurs eines Malermeisters war der Auslöser für eine Verzweiflungstat die montags stattfand.

Der Malermeister stürmte die Kanzlei des Anwalts, bespritzte ihn und sich selbst mit einer brennbaren Flüssigkeit (eine Art Putzmittel) und versuchte sie zu entzünden.

Ironischerweise funktionierte das Feuerzeug nicht und der Anwalt setzte einen Feuerlöscher zur Verteidigung ein.
Der Malermeister sitzt derzeit in Untersuchungshaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Generator...
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Folge, Anwalt, Hass, Flüssigkeit
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus
Kassel: Islamverein verboten, Moschee geschlossen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?