19.02.01 22:06 Uhr
 51
 

Frau mit Gewicht von 374 Kilo brachte Kind auf Umwegen zur Welt

In Bremen, wurde diese Geburt als medizinische Sensation gefeiert.

Ludmilla L. (30) brachte nach einen langen Weg ins Krankenhaus einen Jungen zur Welt.

Ludmilla L. ist die schwerste Frau der Welt und wiegt 374 Kilo. Um die Frau ins Krankenhaus zu bringen, mussten sich die Sanitäter und das Krankenhaus was einfallen lassen. Erst wurde die Frau aus ihrer Wohnung in einer Gitterbox transportiert.

Danach machte sie einen Hubschrauberflug zum Weserstadion in Bremen, erst von da wurde sie mit einem LKW ins Krankenhaus gebracht. Hier brachte die Frau auf zwei zusammengestellten OP-Tischen, die von der Feuerwehr verstärkt wurden ihr Kind zur Welt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: darkman2021
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Kind, Welt, Kilo, Gewicht
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Flugpassagier hatte lebenden Riesenhummer im Gepäck
Hamburg: Eiscafé-Kellner tritt Maus vor Augen der Gäste "zu Brei"
Lüneburg: Uhu verfängt sich in Fußballtor und muss von Polizei befreit werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen
G20-Gipfel: Alkohol- und Sexeskapaden bei den Polizisten
Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?