19.02.01 19:56 Uhr
 273
 

Schon wieder Betrug bei "Wetten, Dass?"

Nach dem angeblichen Saalwettenbetrug im Januar erschüttert ein weiterer Wettbetrugskandal die beliebteste deutsche Fernsehsendung in ihren Grundfesten.

15 Professoren, die schon an einer Demonstration teilgenommen hatte, sollte Gottschalk am Ende der Sendung präsentieren. 16 kamen - doch zwei spielten falsch. Eine angebliche Akademikerin wollte den Auftritt zu einem eigenen Protest nutzen.

Auch der angeblich aus Israel stammende Professor war getürkt: Er hatte sich mit einem russischen Zeugnis und einem Foto reingeschmuggelt, das ihn bei einem Angelwettbewerb zeigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DonJ
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Betrug, Wette
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reingelegt
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?