19.02.01 18:32 Uhr
 69
 

Die Revange: Schweine bissen Bauern einen Hoden und ein Ohr ab

In Rumänien haben sechs wild gewordene Mast-Schweine ihren 67-jährigen Besitzer fast totgebissen. Mit schweren Verletzungen und einem gebrochenen Schädel wurde er ins Hospital eingeliefert.

Als der Bauer seinen Stall reinigen wollte, wurde er von einem Schwein angegriffen. Nach weiteren 5, die sich dem einen anscheinend 'anschließen' wollten, verlor der arme Mann das Bewusstsein.

Sein Zustand ist aber zum Glück wieder stabil.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Davtorik
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schwein, Bauer, Ohr, Hoden
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sparkasse Herne: Waschpulver und Babynahrung statt Geld im Koffer
Indien: Frau lässt sich wegen fehlender Toilette in Haus scheiden
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?