19.02.01 18:32 Uhr
 69
 

Die Revange: Schweine bissen Bauern einen Hoden und ein Ohr ab

In Rumänien haben sechs wild gewordene Mast-Schweine ihren 67-jährigen Besitzer fast totgebissen. Mit schweren Verletzungen und einem gebrochenen Schädel wurde er ins Hospital eingeliefert.

Als der Bauer seinen Stall reinigen wollte, wurde er von einem Schwein angegriffen. Nach weiteren 5, die sich dem einen anscheinend 'anschließen' wollten, verlor der arme Mann das Bewusstsein.

Sein Zustand ist aber zum Glück wieder stabil.


WebReporter: Davtorik
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schwein, Bauer, Ohr, Hoden
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Murnau: Sture Autofahrer blockieren 50 Minuten lang Straße
Walsrode: Pizzabote begegnet mitten in der Innenstadt einem Wolf
Papst Franziskus verheiratet Paar im Flugzeug



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Flüchtlinge: AfD fordert Haftstrafe für falsche Altersangaben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?