19.02.01 18:24 Uhr
 6
 

Auf zwei Busmessen kann 2001 abgefahren werden

Zwei internationale Busmessen laden in diesem Jahr zu einem Besuch ein. Das teilte der internationale Bustouristikverband RDA in einer Meldung mit.

Die Chinesische Busworld in Shanghai findet vom 20. bis zum 22. März statt.

Die Busworld Kortrijk in Belgien, der größte europäische Omnibussalon, hat dagegen größere Bedeutung für den europäischen Bussektor.

Vom 19. bis zum 24. November werden die Besucher zahlreiche Neuheiten erwarten, teilten die Veranstalter der Messe mit. Indikator für die Bedeutung ist auch, dass die Messe bereits jetzt ausgebucht ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: busreporter
Rubrik:   Auto
Schlagworte: 2001
Quelle: www.rda.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?