19.02.01 17:33 Uhr
 15
 

Baby´s haben weniger Enzyme; dadurch anfälliger für Nebenwirkungen

Universitätswissenschaftler der Sheffield-UNI haben herausgefunden, das Babys weniger Darmenzyme produzieren als Kinder und Erwachsene.

Das heißt, dass Babys anfälliger auf Nebenwirkungen von Medikamenten sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Malte01
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Baby, Nebenwirkung, Enzym
Quelle: warp6.dva.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?