19.02.01 16:56 Uhr
 11
 

Hunderte wollen zu Fuss durch den Kanaltunnel

Täglich versuchen hunderte Menschen, den Kanaltunnel zwischen Dover und Calais zu Fuss zu durchqueren, gibt ein Sprecher der Eurotunnel Gesellschaft zu. Dadurch kommt es für den Zugverkehr zu einem massiven Sicherheitsproblem.

Die Gesellschaft bittet nun die Regierungen von England und Frankreich, dringend etwas dagegen zu unternehmen.

Die meisten der Fussgänger sind illegale Einwanderer, die so versuchen, nach England zu kommen.


ANZEIGE  
WebReporter: mickffm
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Kanal
Quelle: english.pravda.ru

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch
Anzahl der Schmetterlinge in Deutschland sinkt
Donald Trump kippt Verbot von Plastifkflaschen in US-Nationalparks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?