19.02.01 16:35 Uhr
 68
 

Brustkrebs: Protein zeigt die Überlebenschance

Anhand des Protein BAG-1 können Mediziner nun die Überlebenschancen bei Brustkrebspatientinnen beurteilen. Wissenschaftler fanden nämlich heraus, dass Frauen mit einer hohen Kozentration dieses Proteins im Blut länger überleben.

Auch die Zahl der Erkrankungen nahm mit einer höheren Konzentration des Proteins ab. Durch diese Erkenntnis wollen die Forscher die Behandlungsmethoden wesentlich besser anpassen können, damit die Patientinnen weniger leiden müsse.

Das Protein, das für die Zellteilung benötigt wird, wurde im Rahmen eines Forschungsprojektes entdeckt, bei dem nach Genmerkmalen für Krebsfälle gesucht wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FReAK La Marsch
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Brust, Brustkrebs, Protein
Quelle: washingtonpost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Immer mehr Väter betreuen ihre kranken Kinder
USA: Behörde prüft Todesfälle durch Homöopathie
USA: Zehn Kleinkinder könnten durch homöopathische Mittel gestorben sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Aktivisten hängen "Flüchtlinge willkommen"-Banner auf Freiheitsstatue
Star Treks Universal-Übersetzer wird bald zur Realität werden
Piratenpartei Brandenburg testet Online-Parteitag, Gäste sind willkommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?