19.02.01 16:35 Uhr
 68
 

Brustkrebs: Protein zeigt die Überlebenschance

Anhand des Protein BAG-1 können Mediziner nun die Überlebenschancen bei Brustkrebspatientinnen beurteilen. Wissenschaftler fanden nämlich heraus, dass Frauen mit einer hohen Kozentration dieses Proteins im Blut länger überleben.

Auch die Zahl der Erkrankungen nahm mit einer höheren Konzentration des Proteins ab. Durch diese Erkenntnis wollen die Forscher die Behandlungsmethoden wesentlich besser anpassen können, damit die Patientinnen weniger leiden müsse.

Das Protein, das für die Zellteilung benötigt wird, wurde im Rahmen eines Forschungsprojektes entdeckt, bei dem nach Genmerkmalen für Krebsfälle gesucht wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FReAK La Marsch
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Brust, Brustkrebs, Protein
Quelle: washingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?