19.02.01 16:27 Uhr
 24
 

Er nagelte sich selbst an einen Balken und rettete sich mit dem Handy

Ein australischer Zimmermann nagelte versehentlich seine Hand mit einem Tacker am Balken eines Daches fest. Um sich aus dieser Lage zu befreien, rief er mit dem Handy den Rettungsdienst.

Die Sanitäter konnten ihm anfangs auch nicht helfen. Erst die herbeigerufene Feuerwehr löste den Balken.
Der Handwerker wurde samt Balken ins Krankehaus gefahren, wo man ihm den Nagel aus der Hand holte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tasker1
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Handy
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Junge verschießt Elfmeter und Vater beißt daraufhin den Schiedsrichter
Würzburg: Mann ruft bei Polizei-Notruf an, weil er bei Monopoly verliert
Donald Trumps Ex-Pressesprecher klaute Mitarbeitern ihren Mini-Gefrierschrank



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD-Politiker wegen mutmaßlicher Attacke auf Mainz-05-Fans vor Gericht
"Breaking Bad" in der Realität: Neun Jahre Haft für Crystal-Meth-Chemielehrer
"Barbie"-Realfilm: Anne Hathaway spielt berühmteste Plastikpuppe der Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?