19.02.01 15:23 Uhr
 21
 

1.000.000 Reinigungskräfte bringen Peking auf Vordermann

Es geht um die Bewerbung für Olympia 2008. Der Besichtigungstermin einer IOC - Kommission stand auf dem Program. Was dann kam, bringt nur ein sozialistisches System zu Stande.

Eine Million Menschen brachten innerhalb von zwei Tagen die Stadt auf 'Vordermann'. Häuser wurden nach Jahrzenten neu angestrichen und die Strassen gereinigt.

Kurios: Man sprühte vertrocknetes Gras grün an und transportierte LKW - Ladungen voller Schnee ab.


WebReporter: madmaxx01
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Peking, Reinigung
Quelle: www.swol.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?