19.02.01 14:55 Uhr
 94
 

Flatratebetrug von Ocram?

Die damals vorgestellte Flatrate von Ocram (SN berichtete) soll nur Lug und Betrug sein. Serverabstürze, schlechte Erreichbarkeit, etc. Auch bei der Hotline gibt es Probleme, denn es ist nur ein Anrufbeantworter am Gerät.

Der Anrufbeantworter leitet zu einer Handynummer weiter. Magazine bewerten die Flatrate mit: 'erstunken und erlogen'.

Man warnt davor einen Vertrag abzuschließen! Schon allein wegen der Hotline, die es gar nicht gibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Corvus31
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flatrate
Quelle: www.onlinekosten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Polizei führt zehn Jahre alten autistischen Jungen in Handschellen ab
Kriminalstatistik: Deutliche Steigerung der Ausländerkriminalität
Prozess um digitalen Nachlass: Muss Facebook Konto von toter Tochter freigeben?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Polizei führt zehn Jahre alten autistischen Jungen in Handschellen ab
Kriminalstatistik: Deutliche Steigerung der Ausländerkriminalität
"FAZ"-Initiative will Bundestagswahlbeteiligung auf 80 Prozent hieven


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?