19.02.01 14:32 Uhr
 24
 

Hätten Sie es gewusst ? Spanier machen am wenigsten Urlaub

Die Wirtschaftsschule der katalonischen Hauptstadt Barcelona führte eine interessante Studie über das Arbeitsverhalten der Europäer durch. Erstaunlich hebt sich hervor dass 28% aller Spanier im vergangenen Jahr nicht einen Urlaubstag nahmen!

Im Hauptferienland der Deutschen wird somit von den Einheimischen weniger Urlaub gemacht, als in irgend einem anderen europäischen Land. Mit dieser Studie wird auch mit einem Vorurteil Schluss gemacht, Spanier schätzen ihre Arbeit mehr als angenommen.

Interessant auch die Tatsache das Spanier ihre Arbeit, im Vergleich zu ihrer Freizeit, höher einschätzen als Deutsche oder Briten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Urlaub
Quelle: www.csn-malaga.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest: Deutscher wurde wuschig, als ihn seine Tochter streichelte
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?