19.02.01 14:10 Uhr
 88
 

Wer hat öfter Sex, Ost oder West?

Eine Emnid-Umfrage hat nun ergeben, daß Westdeutsche öfter Sex haben als Ostdeutsche. Fast 60 Prozent der Westdeuschen haben danach mindestens einmal in der Woche Sex in Ostdeutschland sind es knapp 50 Prozent.

Die aktivsten Bundesländer sind Berlin und Rheinland-Pfalz wo jeweils über 60 Prozent auch mehrmals in der Woche Sex hatten.

Die Sexmuffel dagegen sind Sachsen und Thüringen mit knapp 45 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tasker1
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sex, West
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?