19.02.01 13:43 Uhr
 88
 

Eminem Biographie erschienen: Drogenexzesse eines Ängstlichen

Byron Williams, der frühere Bodyguard von Eminem, berichtet Erschreckendes in seiner nicht offiziell authorisierten Biographie über den Rapper.

Eminem nehme schon zum Frühstück soviele Drogen zu sich, dass es einen normalen Menschen umbringen würde.

Er lebt in ständiger Todesangst, geht immer mit brennendem Licht ins Bett und seine gewaltätige Frau terrorisiert ihn andauernd.

Das Buch ist bisher nur in den USA und im Internet erhältlich.


WebReporter: indiskret.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Droge, Eminem, Biografie
Quelle: wineos.rotacom.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hoden angefasst: Kevin Spacey soll norwegischen Prinzen sexuell belästigt haben
"Wichser!": Til Schweiger über chinesische Nazi-Actionfigur nach seinem Ebenbild
Deutsches Musikprojekt "Schiller" gibt als erste westliche Band Konzert im Iran



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn
Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Benjamin Netanyahu fordert von EU Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?