19.02.01 13:04 Uhr
 3.813
 

Offizielles Verfahren gegen Schumacher eingeleitet

Anstiftung zum Diebstahl, so lautet die Anklage der Staatsanwaltschaft Aachen.
Ermittlungen gegen Schumacher persönlich werden aber 'Bis auf weiteres' nicht durchgeführt.

Zu der Anklage kam es, weil eine Double-Agentur Schumacher vorwirft, die für ihn zuständige Sicherheitsfirma hätte in der Agentur eingebrochen.

Als erstes sollen die Angestellten der Sicherheitsagentur vernommen werden.


WebReporter: madmaxx01
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Michael Schumacher, Verfahren
Quelle: www.swol.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kerpen: Aus für berühmte Kartbahn von Michael Schumacher
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kerpen: Aus für berühmte Kartbahn von Michael Schumacher
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?