19.02.01 12:57 Uhr
 66
 

Wieder Sex-Skandal beim britischen Militär

Nachdem letzte Woche eine Soldatin als Pinup-Girl in einer englischen Tageszeitung für Aufregung gesorgt hatte gibt es einen neuen Sex-Skandal in der britischen Armee.

Die Frau eines Soldaten hatte sich in dessen Montur oben-ohne ablichten lassen und behauptet, daß dieser deswegen aus der Haut fahren wird. Jetzt hat sich jedoch herausgestellt, daß solche Bilder ganz normal für ihn sind, denn er ist Pornoproduzent.

So drehten die beiden schon mehrere Hardcorestreifen, darunter auch einen, bei dem die Besucher eines Sex-Shops einfach als Darsteller engagiert wurden. Das Militär hat nun eine Sonderuntersuchung eingeleitet, um das rampunierte Image zu retten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FReAK La Marsch
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sex, Skandal, Militär
Quelle: www.people.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sparkasse Herne: Waschpulver und Babynahrung statt Geld im Koffer
Indien: Frau lässt sich wegen fehlender Toilette in Haus scheiden
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?