19.02.01 11:17 Uhr
 11
 

Microsoft mit neuer Smart-Phone-Software

Microsoft, die weltweite Nummer eins unter den Softwarespezialisten, gab bekannt, dass man seine Software für Smart-Phones, genannt Stinger, bis Ende des Jahres auf den Markt bringen wolle.

Smart-Phones unterscheiden sich von herkömmlichen Mobilfunktelefonen vor allem durch die Größe. Des weiteren sollen die Smart-Phones mit größeren Farbdisplays und leistungsstärkeren Telefoncomputern ausgestattet werden.

Für die Entwicklung der Smart-Phones arbeitet Microsoft mit Samsung, Mitsubishi und Sendo zusammen. Die Entwickler gehen von einem Markteinführungspreis von 800 US-Dollar, inklusive Software, aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Software, Smart
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetguru verrät: So steigert man die Reichweite einer Webseite
Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailand: Regierung leitet Ermittlungen gegen BBC wegen Majestätsbeleidigung ein
US-Wahlauszählung: Hillary Clinton liegt nun sogar 2,7 Millionen Stimmen vorne
In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?