19.02.01 11:17 Uhr
 11
 

Microsoft mit neuer Smart-Phone-Software

Microsoft, die weltweite Nummer eins unter den Softwarespezialisten, gab bekannt, dass man seine Software für Smart-Phones, genannt Stinger, bis Ende des Jahres auf den Markt bringen wolle.

Smart-Phones unterscheiden sich von herkömmlichen Mobilfunktelefonen vor allem durch die Größe. Des weiteren sollen die Smart-Phones mit größeren Farbdisplays und leistungsstärkeren Telefoncomputern ausgestattet werden.

Für die Entwicklung der Smart-Phones arbeitet Microsoft mit Samsung, Mitsubishi und Sendo zusammen. Die Entwickler gehen von einem Markteinführungspreis von 800 US-Dollar, inklusive Software, aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Software, Smart
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon: Hohe Investitionskosten führen zu Gewinneinbruch bei hohem Umsatz
Auch Bosch war in die geheimen Absprachen der deutschen Autobauer involviert
Niederländische Bahn spricht Fahrgäste nicht mehr mit "Damen und Herren" an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

45-Jähriger aus Wuppertal wegen Erdogan-Kritik in Türkei festgenommen
Aktivisten retten Tiere aus syrischem Zoo und bringen sie in Türkei
England: Gesetzliche Krankenkasse übernimmt keine Kosten für Homöopathie mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?