19.02.01 11:21 Uhr
 14
 

Dutroux : Der Kinderschänder wurde verlegt

Mit einem Hubschrauber wurde der 43-jährige gestern von Arlon nach Brügge geflogen.


Dutroux leidet an einer Diabetes. Diese kann in seiner derzeitigen Haftunterkunft nicht behandelt werden.

Der Mann, der seid fünf Jahren auf seinen Prozess wartet, wird nun eine Woche lang untersucht.


WebReporter: shelly1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kinderschänder
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papua-Neuguinea: Polizei räumt Flüchtlingslager auf Manus
"Fuel Dumping" - Boing 747 lässt 50 Tonnen Kerosin über Rheinland-Pfalz rieseln
Österreich: Asylbewerber - "Bin hingegangen, um Mädchen zu vergewaltigen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu wenig Polizisten mit gültigem Visum für Abschiebungen
Bundesagentur für Arbeit: Mitarbeiter zeigen sich in Umfrage tief frustriert
Weil Erde eine Scheibe sei, will sich Amerikaner mit Rakete in Luft schießen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?