19.02.01 11:10 Uhr
 97
 

Mompers Auto in Polen gestohlen

Einem Bericht der Zeitung 'B.Z.' zufolge ist der Firmenwagen des ehemaligen Berliner Bürgermeisters Walter Momper bei einem Besuch in Polen gestohlen worden.

Dies geschah als Walter Momper mit seiner Frau in Stettin zu Besuch war. Zunächst wurde seiner Frau die Handtasche geklaut. Während sich Walter Momper auf die Verfolgung des Räubers machte, entwendeten andere Personen sein Auto.

Bis heute konnte das Auto nicht aufgefunden werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JunkKnowledge
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Polen
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Streit am Buffet löst Massenschlägerei aus
Düsseldorf:Bande von sechs Männer prügeln 17-Jährigen halb tot - Täter unbekannt
Philippinen: Verschollener Fischer nach 56 Tagen vor Papua-Neuguinea gerettet