19.02.01 10:56 Uhr
 53
 

F1-Jungstar: "Ein Traum von mir ist die Rückkehr zu McLaren-Mercedes"!

Nick Heidfeld war von 1997 bis 1999 Testfahrer bei McLaren, bevor er letztes Jahr bei Prost Peugeot einstieg. An diese Saison erinnert sich Heidfeld nicht gerne: 'Das war wirklich eine sehr schwierige Saison, wir waren von Anfang an nicht Standfest'.

'Wir landeten sogar als letztes Team hinter Minardi'. Nun fährt Nick Heidfeld für die nächsten drei Jahre bei Sauber. 'Eine lange Zeit' meint Heidfeld aber er hofft, dass sich das Team stetig verbessert.

Sein Traum ist es eines Tages zu McLaren zurück zu kehren. Außerdem bin ich noch vertraglich an Mercedes gebunden. Er kümmert sich aber zunächst in erster Linie um seine Aufgabe bei Sauber.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Junge, Mercedes, Rückkehr, Traum, McLaren
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zuschauer stürmen Platz bei Spiel Senegal gegen Elfenbeinküste
Fußball: 15-jähriges schottisches Toptalent wechselt zum FC Chelsea
Fußball: Experten fordern, dass Louis van Gaal wieder Oranje-Trainer wird



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Stadtservice überprüft auf Partys Drogen auf Inhaltsstoffe
USA: Gericht genehmigt Namensänderung von Nazi-Fan in Adolf Hitler
"Nicht zumutbar": Pflichtverteidiger wollen Beate Zschäpe nicht mehr vertreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?