19.02.01 10:15 Uhr
 4
 

Savio Chow verlässt Yahoo!

Wie das Wall Street Journal berichtet, wird Savio Chow, Managing Director und Vizepräsident der Yahoo! Asien, zum Ende des Monats zurücktreten.

Savio Chow kam vor zwei Jahren zu Yahoo! um das Asiengeschäft außerhalb von Japan und Süd-Korea aufzubauen. In seiner Zeit als Managing Director vergrößerte er die Anzahl der Mitarbeiter von 10 auf 300.

Chow sagte, er wolle das Unternehmen aus persönlichen Gründen verlassen. Er wolle eine Pause einlegen, bevor er eine andere Anstellung annehmen werde. Dieser Entschluss kam zweit Tage nach dem Zurückteten von Fabiola Arredondo, dem Manager of European Operations.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Yahoo
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan
Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?