19.02.01 09:30 Uhr
 17
 

Was machen die Mäuse im Buckingham-Palast?

Queen Elizabeth II könnte demnächst genötigt sein, in ihr Windsor-Schloß umzuziehen - die Küche des Londoner Buckingham Palace wird gegenwärtig von Mäusen heimgesucht.

Wenn die bestellten Kammerjäger dem Schrecken kein schnelles Ende bereiten können, erwäge man, die gesamte Küche für eine Woche zu schließen, so ein Palastsprecher.

Bei kleineren Umbauarbeiten müsse den Tieren versehentlich ein Weg hinein geebnet worden sein. Ratten, wurde betont, seien allerdings noch nicht aufgetreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cuibono
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Maus, Palast
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Star Peter Vaughan im Alter von 93 Jahren gestorben
Angela Merkel mit 89,5 Prozent wieder zu CDU-Vorsitzenden gewählt
Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?