19.02.01 09:15 Uhr
 1.687
 

Seekabel gekappt, jetzt bekommen Sie Satelliten für Internetzugang

Letzte Woche wurde in China ein
Unterseekabel gekappt, und halb China
konnte garnicht oder nur ganz langsam im
Internet surfen.

Jedoch dauert die Erneuerung des
Seekabels länger als erwartet. Die
Chinesen bekommen nun eine eigene
direkte Satellitenverbindung nach
Nordamerika.

Vermutlich wird das Seekabel erst am 23.
Februar wieder funktionieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleinenase
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Satellit
Quelle: www.w3magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?